Lottozahlen Generator
Lottozahlen generieren

Lotto Tipps & Tricks
Zufallszahlen Wiki

Kontakt
Ihre Meinung



Lotto Tipps von LottoComputer.de
Der kostenlose online Lottozahlen Generator

Kann ich den Zufall beim Lotto 6 aus 49 berechnen?
Natürlich gibt es Methoden, mit denen man den Zufall untersuchen kann (Kombinatorik). Den Zufall mathematisch vorhersagen kann man allerdings nicht. Denn das ist ja gerade der Witz beim Zufall ;-). Nehmen wir z.B. die Lottozahlen. Hier ist der Zufall exakt zu erfassen: Es gibt genau 13.986.816 verschiedene Zahlen-Kombination (bei 6 aus 49), die zufällig gezogen werden könnten. Und: jede dieser Möglichkeit hat exakt die SELBEN Chancen gezogen zu werden! Das heißt, dass es genau so wahrscheinlich ist, die Lottozahlen "1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6" zuziehen, wie z.B. die Lottozahlen "15 - 19 - 31 - 34 - 41 - 44" (6 Richtige vom 05.06.2004).

Besonders "ärgerlich" ist beim Zufall auch, dass er keine Vergangenheit kennt. Das bedeutet, dass auch bereits gezogene Lottozahlen bei jeder neuen Lotto Ziehung exakt die SELBEN Chancen haben, wie alle noch nicht gezogenen Tippreihen. So wurden z.B. die Lottozahlen "15, 25, 27, 30, 42, 48" bereits zweimal gezogen: am 20. Dezember 1986 und am 21. Juni 1995. Bei jeder Lottoziehung wird also der Zufall wieder auf "Null" gestellt. Alles was war, interessiert nicht mehr. Leider! ;-)

Nun gibt es aber trotzdem Überlegungen, die dem Lottospieler Hoffnung machen. So besagt z.B. eine Theorie, dass es Zeiten der Häufungen gibt, die man ausnutzen kann. Das würde bedeuten, dass bei den ersten Zeichen einer Häufung der Zahl "42" auch die Wahrscheinlichkeit steigt, dass in den nächsten Lotto Ziehungen diese Zahl wieder gezogen wird. Der "Trick" besteht in diesem Falle also darin, solche Häufungen zu erkennen. Ob das allerdings wirklich funktioniert ist fraglich.

Eine weitere Idee ist es, alle bereits gezogenen Lotto Gewinnzahlen auszuwerten und diese mit den noch nicht gezogenen Möglichkeiten in Verbindung zu bringen (Z.B. meistgezogene Lottozahlen). Dadurch lassen sich über diese beiden Gruppen statistische Aussagen treffen. Man kann z.B. feststellen, dass (bislang) häufiger Lottozahlen gezogen wurden, deren Summenwerte zu 50% zwischen 138 und 142 lagen. Oder man kann feststellen, dass (bislang) öfter Gewinnzahlen gezogen wurden, bei denen die Lottozahlen in bestimmte Zahlengruppen aufteilbar sind (z.B. 3 aus den Zahlen 1-9 und 3 aus den Zahlen 20-49). Und mit etwas Fantasie kann man bestimmt noch mehr herausfinden ... Aber eine konkrete "Lottozahlen Vorhersage" wird nicht gelingen.


Welche Chancen habe ich den Lotto Jackpot zu knacken?
Die Wahrscheinlichkeit den Lotto Jackpot zu knacken, dürfte wohl fast genauso hoch sein wie die, dass einem 2 Millionen EURO beim Verlassen des Hauses auf den Kopf fallen. Sie liegt bei 1:139.838.160 (6 Richtige plus Superzahl). Zur Erinnerung: Die Wahrscheinlichkeit vom Blitz getroffen zu werden liegt bei ca. 1 zu 20 Millionen. Alle Lotto Gewinnchancen bei einer Tippreihe mit 6 Zahlen auf einen Blick:


6 Richtige plus Superzahl
 
1 : 139.838.160
6 Richtige
 
1 : 13.983.816
5 Richtige plus Zusatzzahl
 
1 : 2.330.636
5 Richtige
 
1 : 55.491
4 Richtige plus Zusatzzahl
 
1 : 22.197
4 Richtige
 
1 : 1.083
3 Richtige plus Zusatzzahl
 
1 : 812
3 Richtige
 
1 : 61


Wie kann ich meine Gewinnchance im Lotto steigern?
Neben den für die sachliche Betrachtung weniger relevanten Versuchen (wie z.B. Sternzeichen oder missverstandene statistische Besonderheiten) gibt es eigentlich nur ZWEI Methoden mit denen Sie ihre persönlichen Gewinnchancen im Lotto steigern können. Die eine Möglichkeit: Sie spielen auf hohe Lottoquoten bzw. Gewinnquoten und vermeiden häufig getippte Lottozahlen. Damit würden Sie im Falle von 6 Richtigen Ihre Chancen auf eine hohe Gewinnsumme steigern. Die andere Möglichkeit: Sie tippen einfach mehr als sechs Lottozahlen über spezielle Lottosysteme. Natürlich können Sie beide Methoden auch kombinieren.


Gibt es Lottosysteme mit 100% Garantie?
JA! Erstaunt? Brauchen Sie aber nicht sein. Obwohl wir ja wissen, dass beim Lotto der Zufall regiert und man nicht vorhersagen kann, wie die Kugeln fallen werden, kann man aber durch die Anzahl der gespielten Lottozahlen seine Gewinnchancen deutlich verbessern.

Ein Lotto System mit der 100% GARANTIE auf 6 Richtige sieht z.B. so aus:
Wenn man ALLE der überhaupt möglichen 13.983.816 Kombinationen bei einem Lottospiel tippt (also auch bezahlt!), dann hat man 6 Richtige garantiert. Leider ist dieses Lotto System nicht wirklich alltagstauglich ;-) Jedem dürfte klar sein, dass sich mit diesem Lotto System kein Vermögen verdienen läßt!

Aber: Das Prinzip ist bei ALLEN diesen Lottosystemen gleich! Nur: Um die Kosten geringer zu halten, wurden Lottosysteme entwickelt, die mit weitaus weniger Lottozahlen funktionieren. Diese Lottosysteme garantieren zwar keine 6 Richtige oder den Lotto Jackpot, aber immerhin z.B. 3 Richtige. Dumm ist nur, dass auch bei diesen "kleineren" Systemen die Teilnahmegebühren den garantierten Gewinn deutlich übersteigen.

Ein Beispiel: Der derzeitige Weltrekord im Lotto System "Garantiert 3 Richtige bei 6 aus 49" liegt bei 163 Reihen. Also: 0,75 € x 163 macht 122,25 €. Der zu erwartende Gewinn liegt aber nur bei ca. 10 €.


Gibt es noch andere Lottosysteme?
JA! Durch mathematische Designs können spezielle Tippreihen entwickelt werden, die bestimmte Aufgaben zu 100% erfüllen.
Solche Lottosysteme lösen "Probleme" wie: Ich möchte meine 11 Lieblingszahlen in möglichst wenigen Tippreihen so systematisch auf dem Lottoschein ankreuzen, dass ich unter Garantie drei Richtige habe, wenn sich unter den sechs Gewinnzahlen drei beliebige meiner Lieblingszahlen befinden. Ein ähnliches Lottosystem C(11,6,3) können Sie auch mit dem Lotto Computer spielen.

Weitere Beispiele sind das Lotto System 007, 008, VEW System oder das Lotto Vollsystem, das auch über einen speziellen Lottoschein (-> Systemlotto) gespielt werden kann.



Wie funktioniert der Lottozahlen Generator?
Der Lottozahlen Generator erzeugt komplexe Zufallszahlen nach definierbaren Methoden. Der dabei verwendete Zufallsgenerator läßt viele Einstellungen zu. Sie können genau wählen, nach welchen Wahrscheinlichkeiten Ihre persönlichen Lottozahlen gezogen werden sollen. Sie können z.B. Tippreihen erzeugen, die besonders stark häufig gezogene Lottozahlen berücksichtigen. Oder Sie können gegen die Lottoquoten spielen, indem Sie besonders oft getippte Kombinationen ausschliessen. Die so erzeugten Lottozahlen können auf Wunsch in viele bekannte Lottosysteme übertragen werden. Alle Möglichkeiten des Lotto Computers werden bald in den Auswahlfeldern erklärt.


Wie kam die Idee zum Lotto Computer?
Wer im Internet zum Thema Lotto online stöbert, gerät schnell auf seltsame Seiten. Dort werden z.B. "geheime" Lottosysteme zum Kauf angeboten, deren Grundlagen normale mathematische Zusammenhänge sind. Oder man findet unseriöse Tippgemeinschaften, die mit völlig überzogenen Gewinnversprechungen die Menschen täuschen wollen. Diese Seite soll mit zur Aufklärung dienen. Wer sich mit dem Lotto Computer beschäftigt, erkennt vielleicht den wahren Sinn des Satzes: Lotto ist eine Steuer für Menschen, die nicht rechnen können!

Starten Sie jetzt den Lottozahlen Generator

Viel Erfolg und hohe Lottoquoten
wünscht Ihnen LottoComputer.de